Sie befinden sich hier: 

BBGM-Workshop auf der FIBO 2017 - SAVE THE DATE

Der BBGM wird auf der FIBO 2017 wieder mit einem BGM-Workshop präsent sein. Der Workshop findet am Donnerstag, 06. April 2017, von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr auf der FIBO in Köln statt.

Wir zählen auf Ihre Meinung und laden Sie herzlich dazu ein an unserer Umfrage zur Themenauswahl des FIBO-Workshops 2017 teilzunehmen! Stimmen Sie jetzt ab und teilen Sie uns Ihren Themenwunsch für den nächsten FIBO-Workshop 2017 mit!  ZUR UMFRAGE

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

HIER finden Sie den Bericht zum vergangenen FIBO-Workshop 2016!

Expertengespräche

Der BBGM bietet seinen Mitgliedern zu verschiedenen Schwerpunktthemen Telefonkonferenzen mit unseren Experten an. Unsere Expertengespräche finden exklusiv und kostenlos für unsere BBGM-Mitglieder statt.

Das nächste Expertengespräch befindet sich momentan in der Planung! Wir informieren Sie rechtzeitig über die Mitglieder-Info per Mail und per Newsletter!

 

 

INFO: Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres Namens, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Ihre Funktion und Ihrem Unternehmen per E-Mail an info[at]bgm-bv.de an!

  • Einige Tage vor dem Expertengespräch erhalten Sie via E-Mail Einwahldaten für eine Telefonkonferenz zusammen mit einigen Folien (PDF), die als Leitfaden für das Gespräch dienen.
  • Das Expertengespräch wird etwa eine Stunde dauern - Sie bekommen die Gelegenheit zur Diskussion und zu Fragen.

 

 

Veröffentlichung des BBGM

Das Ressort Aus- und Weiterbildung hat Bildungsempfehlungen zur Ausbildung von Gesundheitsmanagern und Gesundheitsmanagerinnen veröffentlicht.

Ausbildungsinstitutionen deren Ausbildungen den Empfehlungen des BBGM entsprechen, können sich ab sofort durch den BBGM zertifizieren lassen.

[weiter]

Informationen

Wollen Sie mehr über den Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. [BBGM] wissen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf: E-Mail

Wenn Sie dem BBGM direkt beitreten möchten, steht Ihnen hier ein Mitgliedsantrag als Download zur Verfügung.

Das Formular kann postalisch oder per Fax an den BBGM gesendet werden.